Amazon macht es möglich, Inhalte herunterzuladen, damit Sie sie offline ansehen können, aber es gibt Vorbehalte. Sie können z. B. nicht auf einen Computer herunterladen – Downloads sind nur für mobile Apps erlaubt. Das bedeutet, dass Sie Amazon Prime-Videos nicht auf einem Laptop speichern können. Und auch auf Ihrem Handy oder Tablet kann nicht alles heruntergeladen werden. Während ich denke, dass die Offline-Periode davon abhängt, welche Art von Lizenz an ein Video angeschlossen ist, sollten sogar sieben Tage für die meisten Geschäfts- und Urlaubsreisen ausreichen, die getrennte Zeiten in einem Flugzeug, Zug oder Bus umfassen können. Außerdem wird diese Uhr ausgeschaltet, sobald die Verbindung zum Internet wiederhergestellt ist. Amazons Prime-Abonnement im Wert von 99 US-Dollar pro Jahr umfasst eine Vielzahl digitaler Dienste, die über den kostenlosen zweitägigen Versand hinausgehen. Eines davon ist das Prime Instant Video-Streaming-Video, das, wie Netflix, eine Auswahl an Filmen und TV-Sendungen bietet.

Im Gegensatz zu Netflix können Amazon Prime-Kunden seit einiger Zeit Videos offline herunterladen und ansehen – allerdings nur, wenn sie entweder ein Amazon Fire-Tablet hatten oder einen Film kauften oder mieteten. Die Verfügbarkeit von Videos zum Kauf, erneuten Download oder Zugriff von einer Sicherungskopie wird von den Eigentümern des Inhalts bestimmt. In sehr seltenen Fällen kann ein Video, das Sie zuvor gekauft haben, nicht mehr verfügbar sein. Nachdem Sie ein heruntergeladenes Video angesehen haben, sollten Sie es von Ihrem mobilen Gerät entfernen, um den Speicherplatz zurückzuerhalten, insbesondere wenn auf Ihrem Smartphone oder Tablet wenig Speicherplatz zur Verfügung steht. Hinweis: Nicht alle Videos, die im Prime Video Store verfügbar sind, sind in Prime enthalten. Mit einer aktiven Amazon Prime-Mitgliedschaft können Sie in Prime enthaltene Videos streamen und ausgewählte Videos, die in Prime enthalten sind, für die Offline-Anzeige herunterladen. Die Premium-Kanäle mit Apps ermöglichen Downloads für Personen mit Kabelabonnement oder Direktabonnement. (HBO lässt keine Downloads zu.) Showtime hat zwei Apps auf iOS und Android, eine für diejenigen mit einem Kabel sub (Showtime Anytime) und eine für diejenigen, die direkt abonnieren (nur Showtime); Sie können auch über einen Desktop-Browser auf beide Versionen zugreifen, aber nur Inhalte auf Mobilgeräten herunterladen.

Auf dem Desktop können Sie mit dem Eintrag Downloads im Einstellungsmenü nur andere Apps löschen, die bei demselben Konto angemeldet sind, in dem möglicherweise Downloads vorhanden sind. Um etwas herunterzuladen, suchen Sie nach dem nach unten gerichteten Symbol auf der Episode oder Filmseite; Um Downloads später zu finden, tippen Sie auf das Download-Symbol oben rechts. Wenn Amazons neue Funktion genug seiner Kunden (wie ich) anzieht, um seine Bibliothek genauer unter die Lupe zu nehmen, könnte Netflix mit seinen bald reduzierten Filminhalten plötzlich mehr Druck verspüren, wenn sich die Kunden immer mehr an Amazon und andere Streaming-Videodienstanbieter wenden.